PV Anlagen Abnahmeprotokoll

Eine PV- Anlage gilt vom PV- Anlagenbetreiber als nicht abgenommen, wenn kein Abnahmeprotokoll vorliegt.

leider sind diese Abnahmeprotokolle nur in den wenigsten Fällen vorhanden oder vollständig. wenn diese ausgefüllt sind, ist die Schrift oft so unleserlich, dass man hinterher nurmehr spekulieren kann, was im Zuge der Abnahme der Photovoltaikanlge elektrisch gemessen wurde.

auch hören wir oft, dass Kunden sagen, der Solarteur meinte, es gäbe keine Anlagenabnahme, diese sei nicht vorgeschrieben. Der Zähler dreht sich und gut ist das.

Dem ist nicht so. Die Anlagenabnahme und das Protokoll ist geregelt in der

Da diese Abnahme zugegebener Weise oft nicht vom Kunden verstanden werden kann, bieten wir auch den Service, bei der Anlagenabnahme zugegen zu sein und die Kunden dahingehend zu unterstützen.

Auch finden Sie hier einen Download zu einem Dokument, was die Anlagenabnahme zwingen beinhalten muss.